Drucken

Über das Schreiben

Tatort Schreibtisch: Über das Schreiben

Profis schreiben für Profis – das ist die Logline von "Tatort Schreibtisch". Die Idee zu dieser Buchreihe geht auf die Beobachtung zurück, dass die wenigsten der Bücher über das Schreiben von erfahrenen Autoren geschrieben sind - der Rat kommt zumeist von praxisfernen Theoretikern. Genau das ist bei „Tatort Schreibtisch“ anders: Alle Autorinnen und Autoren, die für die Buchreihe schreiben, sind ausgewiesene Profis auf ihrem Gebiet, jedes der Bücher wirft einen intensiven Blick auf die Praxis, sei es als Roman, sei es als Autobiographie, sei es als klassischer Ratgeber. Das ist neu und ungeschminkt, das ist vergnüglich und lehrreich - versprochen!

 


Jan Schröter: "Wie mich mein Deutschlehrer ..."

Jan Schröter: "Wie mich mein Deutschlehrer ..."

Jan Schröters autobiographischer Schelmenroman - garantiert wahr!

 

Jan Schröters "Goldene Schreibregeln"

Jan Schröters "Goldene Schreibregeln"

Jan Schröters Bericht aus der Autorenpraxis - ehrlich, amüsant und lehrreich

 

Tipps für den perfekten Auftritt: "Hört mir jemand zu?"

Tipps für den perfekten Auftritt: "Hört mir jemand zu?"

Sieben ausgewiesene Lesungsprofis verraten ihre persönlichen Tipps und Tricks für den perfekten Auftritt.

 

Uwe Boll: "Ihr könnt mich mal!"

Uwe Boll: "Ihr könnt mich mal!"

Traumfabrik - Horrorfabrik: Ein offener und unverstellter Blick hinter die Kulissen des US-Filmgeschäfts