Christiane Schwarze: Tonerde


Christiane Schwarze: Tonerde

1,99
Preis inkl. MwSt.


 Edda befreite sich mithilfe eines großen Steines von der jahrelangen Gewalt ihres Bruders. Nicht er wurde für seine grausamen Taten bestraft, sondern sie kam in eine psychiatrische Anstalt. Dort entdeckte man ihr künstlerisches Talent, Skulpturen aus Tonerde zu formen... Doch eines Tages geriet ihre ehemalige Lieblingslehrerin in Gefahr. Wie könnte Edda sie retten?

"Tonerde" wurde für den Friedrich-Glauser-Preis 2003 in der Katagorie "Kurzkrimi" nominiert.

E-Book im epub-Format (für den Tolino und viele weitere Reader)

Die Datei wird mit einem versteckten Wasserzeichen personalisiert, ist aber ohne weitere technischen Einschränkungen lesbar.

Diese Kategorie durchsuchen: Tatort Schreibtisch: Ausgezeichnet!